News / MediaNews / Media

Read what the media says about ARKTIK and our climate neutral solutions.

PRESSCLIPPINGSPRESSCLIPPINGS

RSS

Klimaneutral reisen: Ablasshandel fürs gute GewissenKlimaneutral reisen: Ablasshandel fürs gute Gewissen

Februar 3, 2010

[…] Neuerdings können auch Autofahrer ihr Gewissen beruhigen. So bietet das Hamburger Unternehmen Arktik seit Dezember 2009 ein Bezahlsystem an Tankstellen an, das auch Autofahrern den Klima-Sündenfaktor nehmen soll. […]

» Hier geht es zum Artikel

CO2-Ausgleich für Autofahrer Umweltschützer hadern mit der WohlfühlkarteCO2-Ausgleich für Autofahrer Umweltschützer hadern mit der Wohlfühlkarte

Februar 2, 2010

Schlechtes Gewissen, weil Sie viel Auto fahren? Kein Problem, verspricht eine Hamburger Firma: Sie bietet eine Tankkarte an, mit der man für den CO2-Ausstoß monetäre Buße leisten kann. Aber die Karte macht es ihren Nutzern zu einfach, bemängeln Kritiker. […]

» Hier geht es zum Artikel

  • Schlagwörter: 

Tanken für die Umwelt und das Klima..?!Tanken für die Umwelt und das Klima..?!

Februar 1, 2010

Woran denken Sie beim Betanken Ihres Fahrzeuges? Daran, dass Sie auch noch Zigaretten brauchen? Oder ärgern Sie sich lieber über den Preis, Ihren Partner und das Wetter? Vergessen Sie’s! Ab jetzt können Sie sich beim Tanken richtig wohl fühlen. Denken Sie einfach an was anderes: zum Beispiel an Çatalca oder Khatoli – das könnten Ihre persönlichen Projekte in Ihrem persönlichen Kampf gegen den Klimawandel werden. […]

» Hier geht es zum Artikel

  • Schlagwörter: 

Der Traum vom sauberen Fliegen – Moderner Ablasshandel: Bewusste Verbraucher kompensieren Klimasünden mit GeldzahlungenDer Traum vom sauberen Fliegen – Moderner Ablasshandel: Bewusste Verbraucher kompensieren Klimasünden mit Geldzahlungen

Februar 1, 2010

[…] Selbst tanken kann man inzwischen umweltbewusst. Jet bietet zum Beispiel die Arktik-Karte (www.arktik.de) an. Mit dieser bezahlt man zwei Cent mehr pro Liter Benzin, Jet selbst legt noch einmal 2,5 Cent drauf. Das Geld fließt dann in Umweltprojekte. […]

» Dieser Artikel ist leider nur in der Print-Version vollständig verfügbar.

  • Schlagwörter: 

Crossmedia bewirbt Klima-Tankkarte von ArktikCrossmedia bewirbt Klima-Tankkarte von Arktik

Januar 19, 2010

Die Düsseldorfer Agentur Crossmedia betreut künftig das Hamburger Startup-Unternehmen Arktik, das eine Tankkarte für klimabewusste Autofahrer entwickelt hat. Damit sollen die eigenen CO2-Emissionen direkt beim Tanken ausgeglichen werden können. […]

» Hier geht es zum Artikel

  • Schlagwörter: 

NEWSNEWS

Die ARKTIK Eisbären sind in Hamburg losDie ARKTIK Eisbären sind in Hamburg los

September 27, 2011

ARKTIK auf der 3. Hamburger Klimawoche - Anlässlich der 3. Hamburger Klimawoche vom 23. bis zum 29. September macht das Hamburger Klimaschutzunternehmen ARKTIK mit Eisbären in der Hamburger Innenstadt auf das Thema Klimaschutz im Alltag aufmerksam.

» Weiterlesen

Klimaneutraler "Jugendumweltgipfel - Wir machen Stadt" mit ARKTIKKlimaneutraler "Jugendumweltgipfel - Wir machen Stadt" mit ARKTIK

September 9, 2011

Hamburg, 09.-11. September 2011 – Das Hamburger Klimaschutzunternehmen ARKTIK kompensiert die CO2-Emissionen des Jugendumweltgipfels der NAJU in Hamburg.

» Weiterlesen

NABU Hamburg und ARKTIK unterstützen gemeinsam regionale Natur- und KlimaschutzprojekteNABU Hamburg und ARKTIK unterstützen gemeinsam regionale Natur- und Klimaschutzprojekte

März 17, 2011

Umwelthauptstadt 2011: Eine Allianz pro Klima

Anlässlich der Nominierung von Hamburg als Umwelthauptstadt 2011 ziehen der NABU Hamburg und das Hamburger Klimaschutzunternehmen ARKTIK an einem Strang und bündeln ihre Kräfte für vereinten Klima- und Naturschutz. Ab sofort können klimabewusste Autofahrer und Flugreisende zusätzlich zum CO2 Ausgleich mit ARKTIK auch ein konkretes Naturschutzprojekt des NABU Hamburg mit Klimaschutzwirkung unterstützen.

» Weiterlesen